Schulhaus Letzi im Winter
Schulhaus Letzi im Sommer


zurück zur Startseite


Schreibförderungsprojekt Portraits 2019

Kick Off Veranstaltung
Portraitsammlung
Vernissage


Adnan - Alessandro - Anjali - Arda - Baran - Ben - Brenda - Daniela - Dario - David - Dilvin - Driart - Elias - Elin - Elina - Fabiana - Fiona - Fisnik - Jaël - Jann - Jessica - Jorge - Jorin - Katarina - Kerim - Lara - Lia - Liam - Linus - Livia - Luc - Madlaina - Mahisha - Manuel - Mara - Nausicaa - Noe - Noelle - Nuha - Ragad - Sami - Sira - Sofia - Tal - Telmo - Tim - Zahan

Elina

Elina ist sehr glücklich in der Schweiz, aber wenn sie einen anderen Ort wählen würde, wäre es entweder New York oder ein Ort in Spanien. Ihr Grund hierfür ist, weil sie vieles von New York gehört hat. In Spanien hat sie sehr viele Leute aus ihrer Familie, was auch ein Grund ist, in Spanien zu leben. Sie hat dunkelbraune und blonde Haare. Von der Augenfarbe her hat sie leuchtend hellgrüne Augen.

Vom Kleiderstil trägt sie sehr gerne bunte Kleider und mag es, durch ausgefallene Kleider aufzufallen. Allgemein mag sie von den Farben die Farbe hellblau am liebsten. Die Farbe erinnert sie an schönes Wetter und einen hellblauen Himmel. Die Farbe, die sie gar nicht mag, ist gelb. Es gibt keinen richtigen Grund, wieso sie gelb nicht gerne hat. Winter ist ihre Lieblingsjahreszeit, weil sie den Schnee lieber hat, als wenn es so warm ist.

Sie ist ein sehr herzlicher Mensch und geht mit allen gut um. Ihre Freunde sagen, dass sie sehr aufgedreht ist und Leute gut aufmuntern kann. Früher war sie sehr schüchtern, doch jetzt kann sie sehr gut ihre Meinung sagen. Meistens hat sie eine positive Stimmung und verbreitet sie auch. Elina hat immer ein Lächeln im Gesicht und ist sehr selbstbewusst. Ihr ist es sehr wichtig, immer ihre Freunde und Freundinnen bei sich zu haben, um sie auch des Öfteren zu sehen. Meistens kümmert sie sich um ihre Freunde, wenn es denen nicht gut geht. Sie ist sehr stolz auf ihre Herkunft, nämlich den Kosovo und Spanien. Die Familie steht bei ihr an erster Stelle, weil sie mit der Familie Vieles erlebt hatte und die Familie immer zu ihr stand.

In der Freizeit liebt sie es, mit Freundinnen und Freunden abzumachen. Meistens gehen sie raus und geniessen die frische Luft. Am liebsten mag sie die Musikrichtung Deutschrap. Deutschrap hat Vieles in ihrem Leben verändert und wenn sie traurig ist, hört sie immer Deutschrap, um wieder gute Laune zu haben. Sie geht regelmässig ins Taekwondo, weil es ihr Spass macht.

Ihr Traum wäre es, mit «187 Strassenbande» über ihre Karriere zu reden. Ein Highlight wäre es, mit ihnen im Auto durch die Stadt zu fahren und dazu die Musik der Musikgruppe zu hören. Sie mag «187 Strassenbande» wegen ihrer eigenen Art. Wenn sie einen Wunsch hätte, würde sie den Krieg oder den Welthunger beenden.

Sie mag es nicht, wenn Leute nicht ehrlich sind. Wenn Leute lästern, mag sie es gar nicht. Sie hat irgendwie kein Lieblingsessen, aber am liebsten mag sie Gerichte der italienischen Küche. Sie mag keine Meeresfrüchte. Sie hasst es, wenn das Essen sehr ölig ist und am Ende dadurch sehr weich schmeckt.

Allgemein geht sie sehr gerne zur Schule, vor allem um ihre Freunde und Freundinnen zu sehen. Ohne die Schule würde sie die meisten Freunde nicht kennen. Fächer, die sie nicht mag, sind Geschichte, Geographie und Anatomie. Es interessiert sie nicht, was früher passiert ist, sondern was heutzutage passiert. Ihr Lieblingsfach ist Deutsch, weil sie sich mit dieser Sprache sehr gut auskennt. Hunde wirken auf sie sehr süss und vertraulich, deshalb sind es auch ihre Lieblingstiere.

Sie ist auf stolz auf sich, dass sie sie selbst ist und sich nicht von anderen Personen beeinflussen lässt. Man kann sie nicht einschüchtern und sie hat immer ihre eigene Meinung. Sie würde sich nie wegen einer anderen Person verändern, weil sie sich dann unangenehm fühlen würde.

von Zahan