Schulhaus Letzi im Winter
Schulhaus Letzi im Sommer


zurück zur Startseite


Schreibförderungsprojekt Portraits 2019

Kick Off Veranstaltung
Portraitsammlung
Vernissage


Adnan - Alessandro - Anjali - Arda - Baran - Ben - Brenda - Daniela - Dario - David - Dilvin - Driart - Elias - Elin - Elina - Fabiana - Fiona - Fisnik - Jaël - Jann - Jessica - Jorge - Jorin - Katarina - Kerim - Lara - Lia - Liam - Linus - Livia - Luc - Madlaina - Mahisha - Manuel - Mara - Nausicaa - Noe - Noelle - Nuha - Ragad - Sami - Sira - Sofia - Tal - Telmo - Tim - Zahan

Sira

Als ich Sira zum ersten Mal in der Turnhalle traf, dachte ich gleich, dass Sira ein nettes Mädchen ist.

Am Liebsten geht Sira mit Freunden nach draussen, führt lange Gespräche und hat viel Spass. Manchmal ist Sira am Natel. Aber weil Sira sehr gerne lacht, liebt sie es sehr, sich mit anderen Menschen zu treffen. Anderen Menschen gegenüber hat sie keine Vorurteile, Sira ist offen für alle. Mit ihren Freuden Spass haben, nach draussen gehen in die Sonne ist wichtig.

Sira geht nach der Schule tanzen: Sie mag es, Choreographien auswendig zu lernen, jedoch will sie das aber nicht unbedingt zu ihrem Beruf machen. Sira findet, dass es schlimme Dinge auf unserer Welt gibt, die sie nachdenklich und traurig werden lassen: Die Welt und die Natur sind kaputt. Auch die Vorstellung ihre wichtigsten Menschen zu verlieren, beschäftigt Sira.
Aber was sie noch gerne hat, sind Tiere, vor allem Katzen.

Sira trägt Jeans, Pullover und T- Shirt. Mit ihren Geschwistern und ihrer Familie lacht sie viel und fühlt sich wohl. Sira hat einen Bruder, der 17 Jahre alt ist und eine Schwester, die 15 Jahre alt ist.

Für ihre Zukunft wünscht sich Sira glücklich und selbstständig zu sein. Sie möchte eine gute Lehre machen. Sie träumt von einem kreativen Beruf mit Menschen. Mir gefällt, dass Sira in dieser Schule ist, weil ich sie dann ab und zu sehe und weil sie sehr nett ist.

Sira hat fast alles gerne, sie mag Pizza, Spagetti. Sie hörte gerne englische Musik, aber keinen Deutschen Rap.  

von Fiona