Schulhaus Letzi im Winter
Schulhaus Letzi im Sommer

 

Home Schule Letzi

Abishana - Adelina - Adiba - Aky - Alan - Alessandro - Alexis - Aleyna - Aline - Ana - Ana - Anapaula - Anid - Anna - Aurélie - Ayuri - Ben - Cagri - Carlotta - Cristina - Doriana - Diana - Diana - Eduard - Elia - Emil - Fabian - Fariba - Faye - Francisca - Hanna - Irfan - Jarthusan - Jasmin - Jasmine - Jerusha - José Alexander - Jovana - Juliana - Justin - Kaniz - Kardo - Kevin - Khalid - Lamin - Leon - Luisa - Marco - Marko - Martina - Melvin - Mirco - Morenike - Moritz - Muhammad - Nastya - Nikolai - Nikoleta - Noël - Nuri - Oliver - Parisa - Rovi - Rreze - Rupigaa - Sabrina - Shathusan - Simon - Sinan - Tania - Till - Valentina - Virag - Vivian - Yaren

Martina

Martina ist 14 Jahre alt, kommt aus Italien von der Insel Sizilien. Sie hat im Herbst Geburtstag. Martina hat schöne, mittelange, braune Haare und braune Augen. Ausserdem trägt sie eine schwarze Brille.

Martina mag es, wenn sie mit anderen zusammen ist und nicht alleine. Sie ist ein offener Mensch: Sie ist immer für dich da, wenn du sie brauchst – egal ob du sie gut kennst oder nicht - sie ist für dich da.

Martina mag Sport sehr, vor allem Fussball. Sie geht auch mit Freunden raus und spielt mit ihnen Fussball oder auch Basketball. Ihr bleibt nur noch ein Jahr im Schulhaus Letzi und dann möchte sie mit der Lehre als Zeichnerin beginnen, um im Anschluss Architektur studieren zu können.

Ihre drei grössten Wünsche sind, dass sie einen Bruder oder eine Schwester bekommt, dass sie mal eine eigene Familie hat und dass sie mal New York und Dubai besuchen kann.

Martina kann man wütend machen, indem man sie schupft oder sie stresst. Sie nimmt Sachen recht persönlich, wenn man ihr etwas sagt.

Sie verbringt viel Zeit mit ihrer Familie, weil sie mit der Familie Spass hat und sie auch liebt.

An ihrem Heimatland gefällt ihr sehr, dass sie dort ihre Verwandten besuchen kann und sie in Sizilien an den Strand gehen kann. Das einzig Negative ist für sie, dass die Strassen so kaputt sind. Sie fahren mit dem Auto nach Sizilien - 24 Stunden - da freut sie sich dann erst recht, wenn sie angekommen ist! Mit dem Flugzeug wäre man nur 2 - 2.5 Stunden unterwegs: viiiiel angenehmer!

von Pranvera