Schulhaus Letzi im Winter
Schulhaus Letzi im Sommer

 

Home Schule Letzi

Abishana - Adelina - Adiba - Aky - Alan - Alessandro - Alexis - Aleyna - Aline - Ana - Ana - Anapaula - Anid - Anna - Aurélie - Ayuri - Ben - Cagri - Carlotta - Cristina - Doriana - Diana - Diana - Eduard - Elia - Emil - Fabian - Fariba - Faye - Francisca - Hanna - Irfan - Jarthusan - Jasmin - Jasmine - Jerusha - José Alexander - Jovana - Juliana - Justin - Kaniz - Kardo - Kevin - Khalid - Lamin - Leon - Luisa - Marco - Marko - Martina - Melvin - Mirco - Morenike - Moritz - Muhammad - Nastya - Nikolai - Nikoleta - Noël - Nuri - Oliver - Parisa - Rovi - Rreze - Rupigaa - Sabrina - Shathusan - Simon - Sinan - Tania - Till - Valentina - Virag - Vivian - Yaren

Jerusha

Jerusha ist ein 14- jähriges Mädchen, welches fast ihr ganzes Leben in der Schweiz verbracht hat. Obwohl sie ihre Wurzeln in Sri Lanka hat, war sie noch nie dort, weswegen sie das nachholen möchte.

Einige Merkmale von ihr sind ihren langen schwarzen Haare und ihre hohen Wangenknochen. Sie zeichnet sich ausserdem durch  ihre nette und geduldige Art aus.  Jerusha hat zwei jüngere Geschwister, mit welchen sie als strenggläubige Hinduistin aufwuchs. Ihr Glauben bedeutet ihr sehr viel.
                                                         
Falls sie ihre Freizeit gerade nicht mit ihren Freunden verbringt, liebt sie es zu lesen oder zu zeichnen. Jerushas Fähigkeiten sind breit gefächert, unter anderem auch in den mathematischen und sprachlichen Bereichen. Ihr einjähriger Aufenthalt in Kanada verschafft ihr auch einen grossen Vorteil im Englisch.

Obwohl sie sich stark auf die Schule konzentriert, versucht sie auf ihren Körper zu achten, indem sie regelmässig joggen geht und sich gesund ernährt.

Jerusha ist ein sehr bescheidener Mensch. Ihren Angaben zufolge braucht sie nur eine vertraute Person zum Reden, um glücklich zu sein.

Seit langem ist es ihr Ziel, Pharmaassistentin zu werden. Ihr Traum ist es, so eine Karriere zu machen und eines Tages mit ihrer Familie ein gutes Leben zu führen.

Jerusha wirkt auf mich sehr fokussiert und seriös, was wahrscheinlich damit zusammenhängt, dass sie zu Hause das erstgeborene Kind mit der grössten Verantwortung ist. Obwohl sie eher ein ruhiger und zurückhaltender Mensch ist, wirkt sie auf mich sehr glücklich und zufrieden. Meiner Meinung nach hat Jerusha ein klares Bild, wie sie ihr Leben gestalten will und sie wird ihre Ziele, wenn sie so weiter macht, garantiert umsetzen.

von Justin