Schulhaus Letzi im Winter
Schulhaus Letzi im Sommer

 

Home Schule Letzi

Abishana - Adelina - Adiba - Aky - Alan - Alessandro - Alexis - Aleyna - Aline - Ana - Ana - Anapaula - Anid - Anna - Aurélie - Ayuri - Ben - Cagri - Carlotta - Cristina - Doriana - Diana - Diana - Eduard - Elia - Emil - Fabian - Fariba - Faye - Francisca - Hanna - Irfan - Jarthusan - Jasmin - Jasmine - Jerusha - José Alexander - Jovana - Juliana - Justin - Kaniz - Kardo - Kevin - Khalid - Lamin - Leon - Luisa - Marco - Marko - Martina - Melvin - Mirco - Morenike - Moritz - Muhammad - Nastya - Nikolai - Nikoleta - Noël - Nuri - Oliver - Parisa - Rovi - Rreze - Rupigaa - Sabrina - Shathusan - Simon - Sinan - Tania - Till - Valentina - Virag - Vivian - Yaren

Tania

Tania ist ein liebevolles und freundliches Mädchen und hat immer ein Lächeln im Gesicht, auch wenn es in ihrem bisherigen Leben nicht immer rund lief. Als ich Tania das erste Mal sah, konnte ich vieles feststellen. Zum Beispiel ihren bunten Kleiderstyle, der je nach Laune wechselt. Mit ihrer freundlichen und sympathischen Ausstrahlung fällt sie sehr positiv auf.

Mit einer Geschichte hat mich die liebevolle Tania sehr berührt. Etwas vom Wichtigsten, das sie besitzt, ist ihr Hund. Sie würde alles für ihn geben. Die tierliebe Tania musste in ihren jungen Jahren sehr viel Schmerz ertragen, wenn es um die Sache Haustiere geht. Als sie vier Jahre alt war, wurde ihr ihre Katze weggenommen. Danach besass sie einen Hund, mit dem sie sehr glücklich war, doch der wurde überfahren. Deshalb weiss es Tania jetzt umso mehr zu schätzen, dass sie einen Begleiter auf ihrer Seite hat, den sie über alles liebt und niemals zurückgeben würde.

Als Tania noch ein Kind war, verbrachte sie die meiste Zeit draussen, da sie sehr verspielt war und immer sehr viel Energie hatte. Die Familie von ihr ist sehr laut und temperamentvoll, nun weiss ich, woher sie das hat. Mit ihrem Leben ist sie sehr zufrieden und würde es mit keinem anderen auf der Welt umtauschen.

Sie mag den Sommer sehr, da ihre Wurzeln in Spanien liegen und es dort sehr warm ist. Vor einer Sache hat sie jedoch sehr grosse Angst. Vor Wespen. Es gibt ein Land, in das Tania schon immer wollte: Nach Griechenland, weil sie viel Schönes darüber gehört hat. Tania ist ein sehr offener und korrekter Mensch und eine sehr gute Freundin, die immer ein offenes Ohr für deine Probleme hat.

von Adelina